Camping Corse » Urlaub in Korsika » Ferien in den korsischen Bergen

Korsika Berg Campingplatz Urlaub

Die Insel der Schönheit, Spitzname von Korsika, ist berühmt für ihre Strände und Yachthäfen, aber ihre Berge, ebenso spektakulär, sind einen Umweg wert.
montagnes Corses

Korsische Berge

Adel und Charakter

Die Berge, ist das, was diesen Eindruck gibt Korsika Stärke, Adel und Charakter. Dieses riesige Fels Gebiet hat 1700 Spitzen, deren höchste erreicht fast 3.000 Meter (Monte Cinto). Rund um Ghisonaccia Ile Rousse, Corte Ponte Leccia überquert, erreichen wir zwei Bergpläne und andere Art: der Nordosten, mehr in Relief mit Gipfel bis 1.767 Meter auf dem Monte steigenden petrone (Cap Corse), die an der Riviera Fiurmorbo erstreckt. Im Osten ist eine weitere leicht niedrigere Bergkette (1285 m). Viele seiner Berge sind poetische Namen wie „unten-Des-Monts“, „La Cime e Folicce“, „The Monte Stello“, „Monte San Petrone“ und „Monte Asto.“ Im Westen wird dieser gebirgigen Teil „The Beyond-des-Monts“ genannt. Sie können unter anderem die berühmten Bavella, Monte Cinto (das Dach der Insel), der Monte Rotondo, Monte Oro, Monte Renoso, Punta A Cappella di siehe dort. Dieser Bereich besteht aus massiven Granit (Nadeln) und einigen felsigen Abschnitten erscheinen im Mittelmeerraum fortsetzen. Es gibt einige der höchsten Gipfel des Landes. Entdecken Sie die korsischen Berge, sondern auch Zugang zu ausgedehnten Wälder, Täler, Bäche und Wasserfälle; Sie können auch Weiden und Terrassenfeldern (ca. 800 Meter) finden! Ganz zu schweigen von Flüssen, Bächen bewohnt bunte Forelle, die neben Wald aus Buchen und Kastanien.

Außergewöhnliche Gipfel
montagnes en Corse
vacances montagne Corse

vacances Corse

Der Palast der Gouverneure
Der Garten von Romieu

Was in den korsischen Bergen zu tun?

Bergaktivitäten sind nicht auf Klettern, Wandern und Trekking beschränkt. Sie können in den Wildbächen fischen, die durch sie fließen, oder in den Seen und Flüssen schwimmen. Manche Leute reiten oder wandern auf ihren Trails, auf Mountainbikes oder Quads, je nach ihren Vorlieben. Im Winter können Sie in mehreren Orten der Costa Serena Ski fahren. Einige Orte sind jedoch wichtig: zum Beispiel der außergewöhnliche Ort Bavella mit seinen langen Granitnadeln und Laricci-Kiefern oder der Aïtone und seinen „natürlichen Pools“ in der Nähe des Dorfes Évisa.

camping dans les montagnes Corse
camping à la montagne Corse
vacances montagne en Corse

Schöne Seen zum Angeln und Schwimmen in Korsika

Viele Seen sind in der Bergregion Korsikas verstreut. Ideal zum Kanufahren, Kajakfahren oder sogar Schwimmen (obwohl das Wasser manchmal recht kühl ist), sind diese schönen Wasserspiele voller Fische. Der Lake Tolla erstreckt sich über eine Fläche von 73 Hektar und liegt 550 Meter über dem Meeresspiegel. Genauso wie der Nino-See, einer der schönsten und bedeutendsten seiner Größe, inmitten der Seen von Korsika, die man gesehen haben muss. Die Mutigsten werden es wagen, im See Melo zu schwimmen, wo das Wasser für einen Großteil des Jahres eisig bleibt. Diese Seen sind oft mit „Pozzines“ (kleine Wasserlöcher, die für die korsische Berglandschaft charakteristisch sind) verziert. Wenn Sie lieber in den Flüssen baden möchten, laden wir Sie ein, La Restonica zu besuchen, einen langen Fluss von etwa 20 Kilometern Länge, der über Fußwege erreichbar ist.

Kennen Sie Cascade des Anglais?

Dieser Wasserfall hat seinen Namen von der Tatsache, dass er bei den Angelsachsen Anfang des 20. Jahrhunderts sehr beliebt war. Es ist Teil der berühmten G20-Etappen und ist vom Vizzavonane-Pass nach einem angenehmen Spaziergang, der auch für Familien und Kinder geeignet ist, erreichbar. Auf dem Weg stoßen Sie auf einen geheimnisvollen Wald, eine historische Festung und eine felsige Passage. Natürliche Becken am Fuße dieses Wasserfalls laden zum Schwimmen ein.
Wenn das Klettern im Herzen der korsischen Berge Teil Ihrer Projekte ist, ist es interessant zu wissen, dass mehrere Reiseveranstalter diese Art von Aktivität für Erwachsene und Kinder während des ganzen Jahres für alle Niveaus organisieren.

Einige Vorsichtsmaßnahmen:

Wenn Sie dieses Land mit ausgeprägter Erleichterung erkunden wollen, müssen Sie sich ausrüsten: gute Wanderschuhe, Sonnenschutz (total), Verbandskasten, Hut oder Mütze. Plane das Wesentliche für ein Picknick, genug Wasser für den Tag und Snacks für die Pausen in der Natur. Um zu helfen, diese mythischen Orte zu bewahren und zu schützen, achten Sie darauf, keine Abfälle auf der Stelle zu hinterlassen oder Pflanzen und Blumen zu zerreißen.
Wenn das Klettern im Herzen der korsischen Berge Teil Ihrer Projekte ist, ist es interessant zu wissen, dass mehrere Reiseveranstalter diese Art von Aktivität für Erwachsene und Kinder während des ganzen Jahres für alle Niveaus organisieren.

location vacances montagne Corse

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub Korsika und entdecken Sie GhisonacciaSari SolenzaraPorto Vecchio, BonifacioBastia, die korsischen Dörfer, die korsische Gastronomie.

vacances caravaning Corse

Ihre Ferien in Korsika

Vom

bis

Privacy Preference Center

Google Analytics

Damit wir besser verstehen, wie unsere Website genutzt wird, arbeiten wir mit Google Analytics

_ga